04.10.2019

GW Eimsbüttel III hat Luft nach oben

Kreisklasse 4: Grün-Weiss Eimsbüttel III – TuRa Harksheide III (Sonntag, 12:00 Uhr)

TuRa III will die Erfolgsserie von sechs Siegen beim GW Eimsbüttel III ausbauen. Das GWE III musste sich im vorigen Spiel dem Niendorfer TSV V mit 2:8 beugen. TuRa Harksheide III gewann das letzte Spiel gegen den Glashütter SV II mit 5:1 und nimmt mit 23 Punkten den dritten Tabellenplatz ein.

Das Grün-Weiss Eimsbüttel III steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. In der Defensive drückt der Schuh bei der Heimmannschaft, was in den bereits 35 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Die bisherige Ausbeute des GW Eimsbüttel III: zwei Siege, ein Unentschieden und sechs Niederlagen.

Mit nur zehn Gegentoren hat Harksheide III die beste Defensive der Kreisklasse 4. TuRa III ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet sieben Siege und zwei Unentschieden. Von der Offensive von TuRa Harksheide III geht immense Gefahr aus. Mehr als viermal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Das GWE III hat mit Harksheide III eine unangenehme Aufgabe vor sich. TuRa III ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den dritten Platz. Bei TuRa Harksheide III sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Fünfmal in den letzten fünf Spielen verließ Harksheide III das Feld als Sieger, während das Grün-Weiss Eimsbüttel III in dieser Zeit sieglos blieb. Formstärke und Tabellenposition sprechen für TuRa III. Dem GW Eimsbüttel III bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Grün-Weiss Eimsbüttel III

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuRa Harksheide III

Noch keine Aufstellung angelegt.