03.10.2019

Kommt TSG wieder in die Spur?

Kreisliga 3: SV Börnsen II – TSG Bergedorf (Samstag, 12:45 Uhr)

Am Samstag trifft die Zweitvertretung von Börnsen auf die TSG. Anstoß ist um 12:45 Uhr. Die siebte Saisonniederlage kassierte der SVB II am letzten Spieltag gegen die TSV Reinbek. Auf heimischem Terrain blieb die TSG Bergedorf am vorigen Sonntag aufgrund der 1:3-Pleite gegen den BFSV Atlantik 97 ohne Punkte.

Daheim hat der SV Börnsen II die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Im Tableau ist für die Heimmannschaft mit dem 13. Platz noch Luft nach oben.

Die TSG holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Mehr als Platz sechs ist für den Gast gerade nicht drin. Die Angriffsreihe der TSG Bergedorf lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 34 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Dreimal ging die TSG bislang komplett leer aus. Hingegen wurde fünfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Vom Glück verfolgt war die TSG Bergedorf in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg. Ins Straucheln könnte die Defensive von Börnsen II geraten. Die Offensive der TSG trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Der SVB II steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SV Börnsen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSG Bergedorf

Noch keine Aufstellung angelegt.