27.09.2019

Eilbek II heimstark

Kreisliga 5: SC Eilbek II – VfL Hammonia (Sonntag, 12:45 Uhr)

Am Sonntag geht es für den VfL Hammonia zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist die Reserve der SC Eilbek nun ohne Niederlage. Gegen den SV Barmbek kam Eilbek II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Hammonia gewann das letzte Spiel und hat nun 14 Punkte auf dem Konto.

Das Heimteam kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (3-1-0). Der SC Eilbek II weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von fünf Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Die letzten Resultate von Eilbek II konnten sich sehen lassen – elf Punkte aus fünf Partien.

Die Offensivabteilung des VfL Hammonia funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 29-mal zu. Vier Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen stehen bis dato für die Gäste zu Buche. Zuletzt lief es recht ordentlich für Hammonia – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der VfL Hammonia über dreimal pro Partie. Der SCE II aber auch! Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Formal ist der VfL Hammonia im Spiel gegen den SC Eilbek II nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich Hammonia Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

SC Eilbek II

Noch keine Aufstellung angelegt.

VfL Hammonia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)