27.09.2019

Bleibt ASV II auch am zehnten Spieltag ungeschlagen?

Kreisklasse 2: SV Wilhelmsburg IV – ASV Bergedorf 85 II (Sonntag, 11:00 Uhr)

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht SV Wilhelmsburg IV am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit der Zweitvertretung der ASV Bergedorf 85 der Primus der Kreisklasse 2. Letzte Woche siegte SV Wilhelmsburg IV gegen den VfL Lohbrügge II mit 3:1. Damit liegt Wilhelmsburg IV mit 18 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Am letzten Sonntag holte der ASV II drei Punkte gegen Düneberger SV III (5:3).

Sechs Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Wilhelmsburg IV. Die letzten Resultate von SV Wilhelmsburg IV konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien.

Der Defensivverbund des ASV Bergedorf 85 II ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 14 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, den ASV Bergedorf 85 II zu stoppen. Von den acht absolvierten Spielen hat der ASV II alle gewonnen.

Aufpassen sollte Wilhelmsburg IV auf die Offensivabteilung des ASV Bergedorf 85 II, die durchschnittlich mehr als sechsmal pro Spiel zuschlug. SV Wilhelmsburg IV hat mit dem ASV II eine unangenehme Aufgabe vor sich. Der ASV Bergedorf 85 II ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den dritten Platz. Mit dem ASV II trifft Wilhelmsburg IV auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema