13.08.2019

Zwei wieder dabei

Bei Concordia haben Sascha de la Cuesta und Lorenz Lahmann-Lammert nach ihren Verletzungspausen das Training beim Oberligisten wieder aufgenommen. De la Cuesta hatte zuletzt an einem Anriss der Patellasehne im linken Knie laboriert, Lahmann-Lammert setzten Gelenkprobleme matt. Gideon Baur (Schambein) und Niel Lüthje, der zuletzt wegen eines langfristigen Seminars fehlte, haben am vergangenen Wochenende jeweils Spielpraxis in der Zweitvertretung gesammelt. Auch Eliakim Kukanda (Probleme an der Patellasehne) ist ebenfalls wieder belastbar. Auf Jan Novotny muss Coach Frank Pieper-von Valtier noch drei bis fünf Wochen verzichten. 

Kommentieren