Choi fehlt Vicky

12. August 2019, 11:40 Uhr

Beim 3:0-Erfolg gegen den USC Paloma musste Victorias Incheol Choi bereits nach 21 Minuten ausgewechselt werden und stand dem Team von der Hoheluft auch im Gastspiel bei Concordia (1:2) am vergangenen Freitagabend nicht zur Verfügung. Der Grund: Der Neuzugang vom SC Condor hat sich einen Außenbandriss zugezogen und wird Vicky mindestens sechs Wochen fehlen, wie uns Pressesprecher Mathias Reß auf Nachfrage bestätigt. Wir wünschen eine schnelle Genesung!

Kommentieren