20.07.2019

Metidji spielt beim BVB II vor

In der vergangenen Saison schaffte er mit Altona 93 den Gewinn der ersten Hamburger Meisterschaft seit 69 Jahren und den Aufstieg aus der Ober- in die Regionalliga Nord – inzwischen befindet sich Hischem Metidji auf der Suche nach einer neuen sportlichen Herausforderung. Durch seine Leistungen in der abgelaufenen Spielzeit hat der 20-Jährige auch Clubs mit großen Namen auf sich aufmerksam gemacht, Nachdem Metidji zuletzt beim VfL Wolfsburg II vorspielte, trug er am gestrigen Freitag nun das Trikot von Borussia Dortmund. Beim Testspiel der U23 des Bundsligisten, die in der Regionalliga West aufläuft, kam Metdiji gegen den A-Ligisten BSV Heeren im zentralen Mittelfeld zum Einsatz.

Kommentieren

Mehr zum Thema