Landesliga Hansa

Ein Quartett für den OSV

17. Juli 2019, 10:54 Uhr

Der Oststeinbeker SV hat sich erneut erfolgreich auf dem Transfermarkt umgesehen – und das gleich in vierfacher Form: Neben Tarik Sbou, der zuletzt beim FC Elazig Spor spielte, verpflichtet der OSV zudem den vereinslosen Osman Shadab sowie Maximilian Zehm (Concordia) und Zamani Badawere vom WSV Tangstedt

Kommentieren