24.06.2019

Veselinovic zu Brdaric

Sinisa Veselinovic hat eine neue sportliche Heimat gefunden: Der Sturmhüne, der derzeit noch seinen Bachelor in Sport an der Deutschen Sporthochschule in Köln absolviert, wechselt nach seinem Abgang bei Eintracht Norderstedt in die Regionalliga Nordost zu RW Erfurt. Die Verpflichtung des Angreifers gaben die Erfurter auf ihrer Homepage bekannt. Dort wird Veselinovic zudem mit folgenden Worten zitiert: „Ich hatte sehr gute Gespräche mit dem Trainer und kenne natürlich den Verein und das hohe Potenzial. Als ich dann durch die schöne Stadt gelaufen bin, wusste ich, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe!“ Trainer bei den Rot-Weißen ist Ex-Profi Thomas Brdaric. Mit Francis Adomah, einst beim Niendorfer TSV und HSV II aktiv, gehört zudem ein in der Hansestadt nicht unbekannter Name zum Kader.

Kommentieren