24.05.2019

Kellerduell am Sonntag

Kreisliga 3: FC Lauenburg – Willinghusener SC (Sonntag, 13:00 Uhr)

Der FC Lauenburg empfängt den Willinghusener SC im letzten Spiel der Saison. Der FC Lauenburg trennte sich im vorigen Match 4:4 vom BFSV Atlantik 97. Am vergangenen Freitag ging der Willinghusener SC leer aus – 1:6 gegen den Düneberger SV II. Das Hinspiel hatte Willinghusen vor eigenem Publikum mit 5:2 für sich entschieden.

Der aktuelle Ertrag des FC Lauenburg zusammengefasst: fünfmal die Maximalausbeute, vier Unentschieden und 20 Niederlagen. Mit erschreckenden 123 Gegentoren stellt die Heimmannschaft die schlechteste Abwehr der Liga.

Acht Siege und drei Remis stehen 18 Pleiten in der Bilanz des Willinghusener SC gegenüber. 52:98 – das Torverhältnis des Gastes spricht eine mehr als deutliche Sprache. In der Fremde ist bei Willinghusen noch Sand im Getriebe. Erst neun Punkte sammelte man bisher auswärts.

Der FC Lauenburg wie auch der Willinghusener SC haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

FC Lauenburg

Noch keine Aufstellung angelegt.

Willinghusener SC

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)