17.05.2019

Bei DSV wachsen für SC Urania die Bäume in die Höhe

Kreisliga 5: Duvenstedter SV – SC Urania (Sonntag, 15:00 Uhr)

Dem SC Urania steht beim Duvenstedter SV eine schwere Aufgabe bevor. Der Duvenstedter SV trennte sich im vorigen Match 2:2 vom SC Eilbek II. Der letzte Auftritt des SC Urania verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:2-Niederlage gegen Hamburg Hurricanes. Im Hinspiel begnügten sich beide Mannschaften mit einer 1:1-Punkteteilung.

In den letzten fünf Spielen ließ sich der Duvenstedter SV selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Nur dreimal gab sich der Gastgeber bisher geschlagen. Angesichts der guten Heimstatistik (11-0-2) dürfte der Ligaprimus selbstbewusst antreten. Erfolgsgarant von Duvenstedt ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 107 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt.

Elf Siege, ein Unentschieden und 14 Niederlagen stehen bis dato für den SC Urania zu Buche. In der Fremde ist beim Gast noch Sand im Getriebe. Erst zwölf Punkte sammelte man bisher auswärts. Kurz vor Saisonultimo bekleidet Urania den neunten Rang des Klassements.

Die Offensive des Duvenstedter SV kommt torhungrig daher. Über vier Treffer pro Match markiert die Duvenstedter Elf im Schnitt. Der SC Urania muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen den Duvenstedter SV etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Urania lediglich der Herausforderer.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

Duvenstedter SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Urania

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)