16.05.2019

SCW auf Aufholjagd

Bezirksliga Ost: SC Wentorf – SC Eilbek (Freitag, 19:30 Uhr)

Mit dem SC Wentorf spielt der SC Eilbek am Freitag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gast auf die Überflieger vorbereitet? Der SC Wentorf gewann das letzte Spiel gegen den SV Börnsen mit 3:2 und liegt mit 49 Punkten weit oben in der Tabelle. Zuletzt musste sich der SC Eilbek dagegen geschlagen geben, als man gegen den SC Vier- und Marschlande die 13. Saisonniederlage kassierte. Im Hinspiel feierte Wentorf einen 4:1-Erfolg.

Mit fünf Siegen in Folge ist der Gastgeber so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz des SC Wentorf mit ansonsten 15 Siegen und vier Remis. Aufgrund der eigenen Heimstärke (7-2-3) wird die Wentorfer Elf diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

Nur einmal ging der SC Eilbek in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Mit 25 gesammelten Zählern hat die Eilbeker Elf den zehnten Platz im Klassement inne. 42:70 – das Torverhältnis von Eilbek spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Hintermannschaft des SC Eilbek ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SC Wentorf mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Gegen den SC Wentorf erwartet den SC Eilbek eine hohe Hürde.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

SC Wentorf

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Eilbek

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)