02.05.2019

Macht Heist weiter Plätze gut?

Kreisliga 8: SC Egenbüttel II – TSV Heist (Freitag, 19:30 Uhr)

Der TSV Heist will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei die Reserve des SC Egenbüttel punkten. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich der SC Egenbüttel II kürzlich gegen den TuS Holstein Quickborn zufriedengeben. Der TSV Heist dagegen gewann das letzte Spiel und hat nun 32 Punkte auf dem Konto. Gelingt die Wiedergutmachung? Heist möchte den letzten Auftritt, als man gegen Egenbüttel II verlor (1:3), vergessen machen.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Acht Siege, zwei Remis und nur drei Niederlagen verbreiten Optimismus beim SC Egenbüttel II. Das Konto der Heimmannschaft zählt mittlerweile 47 Punkte. Damit steht die Egenbütteler Elf kurz vor Saisonende auf einem starken dritten Platz.

Lediglich 13 Punkte stehen für den TSV Heist auswärts zu Buche. Mit durchschnittlich mehr als zwei Treffern pro Begegnung ist die Offensivabteilung das Prunkstück des Gastes. Heist erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zwölf Zähler. In der Endphase des Fußballjahres rangiert der TSV Heist im unteren Mittelfeld.

14 Siege, fünf Remis und sieben Niederlagen hat der SC Egenbüttel II derzeit auf dem Konto. Zehn Siege, zwei Remis und 14 Niederlagen hat der TSV Heist momentan auf dem Konto. Der TSV Heist steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SC Egenbüttel II bedeutend besser als die von Heist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Egenbüttel II

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSV Heist

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)