26.04.2019

Schulz nach Winsen

Sergej Schulz und der SV Rugenbergen werden nach dem Ende der laufenden Saison getrennte Wege gehen. Der 31-Jährige wechselt zum niedersächsischen TSV Winsen, der kurz vor dem Abstieg von der Landes- in die Bezirksliga steht. Trainer beim TSV ist Henrik Titze, der Schulz noch aus etlichen Duellen in der Oberliga kennt, als Titze selbst noch Keeper des TSV Buchholz 08 war und Schulz das Trikot des SC Victoria trug. 

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Personen