12.04.2019

Hurricanes im Aufwärtstrend

Kreisliga 5: Hamburg Hurricanes – VfL Hammonia (Sonntag, 13:00 Uhr)

Dem VfL Hammonia steht bei Hamburg Hurricanes eine schwere Aufgabe bevor. Hamburg Hurricanes gewann das letzte Spiel gegen den VfL 93 Hamburg II mit 4:0 und liegt mit 38 Punkten weit oben in der Tabelle. Letzte Woche siegte der VfL Hammonia gegen den Walddörfer SV mit 2:1. Somit belegt Hammonia mit 17 Punkten den 13. Tabellenplatz. Im Hinspiel hatte der VfL Hammonia einen deutlichen 3:0-Sieg verbucht.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Sechs Siege, zwei Remis und nur drei Niederlagen verbreiten Optimismus bei Hamburg Hurricanes. Zuletzt lief es erfreulich für die Heimmannschaft, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Der bisherige Ertrag von Hurricanes in Zahlen ausgedrückt: elf Siege, fünf Unentschieden und sechs Niederlagen.

Lediglich drei Punkte stehen für den VfL Hammonia auswärts zu Buche. Nur einmal ging der Gast in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Fünf Siege und zwei Remis stehen 15 Pleiten in der Bilanz von Hammonia gegenüber. Die formschwache Abwehr, die bis dato 77 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des VfL Hammonia in dieser Saison.

Die Hintermannschaft des VfL Hammonia ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Hamburg Hurricanes mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Hamburg Hurricanes ist in der Tabelle besser positioniert als der VfL Hammonia und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Hamburg Hurricanes

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

VfL Hammonia

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)