12.04.2019

HMTV in der Pflicht

Bezirksliga West: Hetlinger MTV – SC Egenbüttel (Sonntag, 13:30 Uhr)

Der Hetlinger MTV trifft am Sonntag mit dem SC Egenbüttel auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Gegen die SV Lieth kam der Hetlinger MTV im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Letzte Woche gewann der SC Egenbüttel gegen den 1. FC Quickborn mit 3:0. Damit liegt Egenbüttel mit 22 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel hatte Hetlingen die Nase vorn und verbuchte einen 3:1-Sieg.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des Hetlinger MTV sind elf Punkte aus neun Spielen. Die Heimmannschaft überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Nach 19 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Aufsteigers insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, vier Unentschieden und neun Niederlagen. Hetlingen findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn.

In der Fremde sammelte der SC Egenbüttel erst zehn Zähler. In den letzten fünf Partien rief der Gast konsequent Leistung ab und holte acht Punkte. Bislang fuhr die Egenbütteler Elf fünf Siege, sieben Remis sowie acht Niederlagen ein. Egenbüttel findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Hetlinger MTV

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Egenbüttel

Noch keine Aufstellung angelegt.