05.04.2019

Bleibt SV Altengamme II dem Erfolg treu?

Kreisliga 3: SV Hamwarde – SV Altengamme II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Mit der Zweitvertretung des SV Altengamme spielt der SV Hamwarde am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist das Heimteam auf die Überflieger vorbereitet? Der SV Hamwarde siegte im letzten Spiel gegen die TSG Bergedorf mit 2:0 und belegt mit 35 Punkten den siebten Tabellenplatz. Zuletzt holte der SV Altengamme II einen Dreier gegen den FC Lauenburg (4:2). Im Hinspiel feierte Hamwarde einen 5:2-Erfolg.

Zuletzt lief es recht ordentlich für den SV Hamwarde – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Bisher verbuchte die Hamwarder Elf zehnmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen fünf Unentschieden und acht Niederlagen.

Die Fieberkurve des SV Altengamme II zeigt weiter steil nach oben. Drei Siege in Folge hat der Gast mittlerweile eingefahren. Damit nimmt die Altengammer Elf Platz drei in der Rückrundentabelle ein. Zwölf Siege und fünf Remis stehen sechs Pleiten in der Bilanz von Altengamme II gegenüber. Der SVA II nimmt mit 41 Punkten den fünften Tabellenplatz ein.

Trumpft der SV Hamwarde auch diesmal wieder mit Heimstärke (5-3-4) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem SV Altengamme II (5-2-4) eingeräumt. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Hamwarde sein: Altengamme II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Der SV Hamwarde steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SV Hamwarde

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Altengamme II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)