05.04.2019

Escheburg ist Gastgeber für Oststeinbek II

Kreisklasse 2: Escheburger SV – Oststeinbeker SV II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft der Escheburger SV auf die Zweitvertretung des Oststeinbeker SV. Der Escheburger SV musste sich am letzten Spieltag gegen den SV Bergedorf-West mit 0:4 geschlagen geben. Am letzten Spieltag nahm der Oststeinbeker SV II gegen den FC Bergedorf 85 II die elfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Im Hinspiel hatte Escheburg die Nase vorn und feierte einen knappen 2:1-Sieg.

Nach 19 Spielen verbucht das Heimteam acht Siege, zwei Unentschieden und neun Niederlagen auf der Habenseite. Der Absteiger findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun.

Auf zwölftem Rang hielt sich der Oststeinbeker SV II in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die siebte Position inne. Zu mehr als Platz elf reicht die Bilanz des Gastes derzeit nicht. 43:65 – das Torverhältnis von Oststeinbek II spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Mit dem Oststeinbeker SV II hat der Escheburger SV einen auswärtsstarken Gegner (4-2-4) zu Gast. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Ins Straucheln könnte die Defensive von Escheburg geraten. Die Offensive von Oststeinbek II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema