17.03.2019

Nach 1:3-Pleite: Keller kritisiert "ängstliche Mannschaft"

Trotz einer 1:0-Führung unterlag der FC Ingolstadt bei Aufsteiger Paderborn mit 1:3 und ließ wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt liegen. Nach Abpfiff zeigte sich FCI-Trainer Jens Keller zerknirscht und ärgerte sich über die mentale Schwäche seiner Spieler.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe