01.03.2019

Heidgraben misst sich mit Hetlingen

Bezirksliga West: Heidgrabener SV – Hetlinger MTV (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der Heidgrabener SV auf den Hetlinger MTV. Der Heidgrabener SV erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit dem SC Egenbüttel hervor. Der Hetlinger MTV dagegen gewann das letzte Spiel gegen TBS Pinneberg mit 4:3 und belegt mit 23 Punkten den neunten Tabellenplatz. Heidgraben kam im Hinspiel gegen Hetlingen zu einem knappen 2:1-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Mit 30 ergatterten Punkten steht der Heidgrabener SV auf Tabellenplatz fünf. Die Heimmannschaft tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Acht Erfolge, sechs Unentschieden sowie vier Pleiten stehen aktuell für den Aufsteiger zu Buche.

Der Hetlinger MTV holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der Gast in den vergangenen fünf Spielen. Hetlingen förderte aus den bisherigen Spielen sieben Siege, zwei Remis und acht Pleiten zutage.

Die Offensive des Heidgrabener SV kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert die Heidgrabener Elf im Schnitt. Formstärke und Tabellenposition sprechen für den Heidgrabener SV. Dem Hetlinger MTV bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Heidgrabener SV

Noch keine Aufstellung angelegt.

Hetlinger MTV

Noch keine Aufstellung angelegt.