01.03.2019

VfL 93 Hamburg II will den Lauf ausbauen

Kreisliga 5: SC Urania – VfL 93 Hamburg II (Sonntag, 10:45 Uhr)

Beendet der SC Urania den jüngsten Triumphzug des Gegners? Die Zweitvertretung des VfL 93 Hamburg wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Am vergangenen Spieltag verlor der SC Urania gegen Croatia Hamburg und steckte damit die neunte Niederlage in dieser Saison ein. Der VfL 93 Hamburg II dagegen siegte im letzten Spiel gegen den SC Eilbek II mit 1:0 und besetzt mit 37 Punkten den dritten Tabellenplatz. Das Hinspielergebnis lautete 5:4 zugunsten von Urania.

Mehr als Platz zehn ist für den Gastgeber gerade nicht drin.

Mit vier Siegen in Folge ist der VfL 93 Hamburg II so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Die Zwischenbilanz des Gastes liest sich wie folgt: zwölf Siege, ein Remis und fünf Niederlagen. Die Offensive des VfL 93 II in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 56-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu.

Die Hintermannschaft des VfL 93 Hamburg II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SC Urania mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der SC Urania steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des VfL 93 Hamburg II bedeutend besser als die von Urania.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Urania

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

VfL 93 Hamburg II

Noch keine Aufstellung angelegt.