28.01.2019

Einer kommt, einer bleibt

Der SV Curslack-Neuengamme hat zwei Personalien unter Dach und Fach gebracht: Zum einen hat mit Till Witmütz ein Spieler aus dem aktuellen Kader seinen Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Zudem gab der SVCN auf seiner Facebook-Seite bekannt, dass man sich ab dem Sommer die Dienste von Oliver Franz gesichert habe. Der Innenverteidiger kommt vom Hansa-Landesligisten SV Nettelnburg-Allermöhe. Möglicherweise ist ein weiterer Akteur, der  in der Hansa-Staffel kickte, im Anflug Richtung Gramkowweg: Am Wochenende testete der SVCN mit Duro Maskaljevic einen Offensivspieler, der zuletzt beim VfL Lohbrügge spielte, dort aber aus dem Kader ausgeschieden ist.  

Kommentieren