14.01.2019

Dardai über Rekik: "Karim ist noch weit weg"

Bei der Laufrunde zu Beginn der Trainingseinheit setzte sich Marko Grujic gleich mal an die Spitze des Pulks. Bis er auch im Spiel für Hertha BSC wieder vorangehen kann, wird es hingegen noch etwas dauern. Nach seiner Mitte Dezember erlittenen Bänderverletzung im linken Sprunggelenk konnte der Mittelfeldspieler am Montag zwar wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Auf sein Bundesliga-Comeback hingegen muss er noch ein wenig warten.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe