08.01.2019

Noch ein Neuer für den SCS

Der SC Schwarzenbek hat nach Tom Bleck (VfB Lübeck II) einen weiteren Torhüter verpflichtet. Aus der A-Jugend des SV Nettelnburg-Allermöhe wechselt Moritz Leibold an die Schützenallee. Der 17-Jährige ist zwar erst ab dem Sommer im Herrenbereich spielberechtigt, wird aber schon jetzt mit der Bezirksliga-Mannschaft von Trainer Sven Reinke trainieren. Zurück beim SCS ist derweil Lucas Scheunemann. Der Keeper, der den Verein am Ende der letzten Saison verlassen und dann eine Fußball-Pause eingelegt hatte, wird künftig gemeinsam mit Pit Apel als Torwarttrainer fungieren. Mit Arne Mangels wird ein Schlussmann Schwarzenbek am Ende der Saison verlassen.

Kommentieren

Mehr zum Thema