GWE III schielt nach oben

Kreisklasse 7: SC Teutonia 10 III – Grün-Weiss Eimsbüttel III (Sonntag, 15:00 Uhr)

26. Oktober 2018, 12:01 Uhr

Das Grün-Weiss Eimsbüttel III will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der SC Teutonia 10 III punkten. Am letzten Spieltag nahm Teutonia 10 III gegen den SV Groß Borstel die neunte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Das GW Eimsbüttel III dagegen gewann das letzte Spiel gegen den SV West-Eimsbüttel II mit 6:4 und liegt mit 15 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Die Hintermannschaft von T 10 III steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 65 Gegentore kassierte der Gastgeber im Laufe der bisherigen Saison. In den letzten Partien hatte Teutonia kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus. 3. Mannschafft von Teutonia steht aktuell auf Position 13 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Heimbilanz des SC Teutonia 10 III ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sechs Punkte geholt.

28:42 – das Torverhältnis des GWE III spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der Gast. Grün-Weiss findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Das Grün-Weiss Eimsbüttel III holte auswärts bisher nur sechs Zähler.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Teutonia 10 III geraten. Die Offensive des GW Eimsbüttel III trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. T 10 III ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem GWE III, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Teutonia 10 III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Grün-Weiss Eimsbüttel III

Noch keine Aufstellung angelegt.