12.09.2018

Einer verletzt, einer suspendiert

Eintracht Norderstedt wird in der Regionalliga Nord vorerst auf Kangmin Choi verzichten müssen. Wie die Eintracht auf ihrer Facebook-Seite mitteilt, verletzte sich der 25-Jährige am vergangenen Sonntag im Spiel gegen den Lüneburger SK und zog sich einen Innenbandanriss zu, der ihn für rund sechs Wochen zum Zusehen zwingt. Zudem vermeldete der derzitige Tabellenzehnte, dass Marin Mandic wegen destruktivem Verhalten innerhalb der Mannchaft für zwei Wochen vom Trainings- und Spielbetrieb suspendiert wurde.  

Kommentieren

Mehr zum Thema