09.05.2018

Zwei neue „Raubvögel“

Am Rande der Oberliga-Partie bei Meister TuS Dassendorf hat Condor-Sportchef Marco Krausz zwei weitere Neuzugänge verkündet. Demnach wechseln Incheol Choi (Niendorfer TSV) und Damian Ilic (HSV III) an den Berner Heerweg! Letztgenannter hat sich nach seinem Wechsel im vergangenen Sommer aus der U19 von Eintracht Norderstedt zu den „Rothosen“ auf Anhieb zu einer festen Größe beim Aufsteiger entwickelt. In 29 Einsätzen für die Norderstedter erzielte Ilic fünf Treffer. Trotz einiger anderer Anfragen entschied er sich für einen Wechsel zu den „Raubvögeln“ - und wird damit Teamkollege von Choi. Der 20-jährige Koreaner kommt vom NTSV, wo er nicht zum festen Stamm gehörte. Beim SCC nimmt er nun einen neuen Anlauf. Abstand haben die Farmsener derweil von einer Verpflichtung Abdulah Beckmanns genommen. Der bereits als fix vermeldete Transfer hat sich zerschlagen.

Kommentieren