14.02.2018

Paloma schlägt Eichede deutlich

Der USC Paloma hat seine Erfolgsserie in den Testspielen fortgesetzt. Nach einem 4:4 gegen Oberligist SC Victoria, einem 13:0 gegen die SG Scharmbeck-Pattensen und einem 4:1 gegen Hansa-Landesligist Bramfelder SV wurde nun auch der Tabellenfünfte der Oberliga Schleswig Holstein, der SV Eichede, deutlich in die Schranken gewiesen. Nach einem schnellen Rückstand egalisierte Youcef Madadi kurz vor der Pause per Kopf für die "Tauben". Im zweiten Durchgang schossen Christian Merkle, Lion Mandelkau und abermals Madadi einen 4:1-Triumph für den Hammonia-Zweiten heraus. "Taktisch und spielerisch merkt man dem Team eine deutliche Entwicklung an, die Vorfreude auf die restlichen elf Partien in der Landesliga steigt von Spiel zu Spiel", hieß es auf der facebook-Seite der Uhlenhorster.

Kommentieren