Teammanagerbericht: TuS Holstein Quickborn

Autor: Uwe Langeloh

19.04.2017

Spielbericht von dem sportl.Leiter+Pressewart Fikret Yilmaz

Kreisliga 8 | Teammanagerbericht TuS Holstein Quickborn

Hurra, wir leben noch…!


Nach dem enttäuschenden Ergebnis gegen den SC Egenbüttel 2. am letzten Wochenende musste gegen den Moorreger SV ein Sieg her, ansonsten hätten wir danach nur noch Freundschaftsspiele bis zum Saisonende. Somit haben wir immer noch die Chance, auch wenn sie sehr gering ist, den Klassenerhalt zu schaffen!
Die Mannschaft war sehr konzertiert und wollte es besser machen, als letzte Woche.
In der ersten Viertelstunde des Spiels haben wir uns drei gute Chancen herausgespielt, konnten sie leider nicht ausnutzen. In der 12.Minute war es dann soweit. Wir konnten uns diesmal auf der linken Seite durchsetzen und B. Touay konnte seine Schnelligkeit ausnutzen und schoss das Führungstor für uns.
Es ging weiterhin auf das Tor vom Moorregger SV und dieses Mal wurden wir auch noch belohnt.
Es begann die Stunde des heute neben B.Touay sehr spielfreudigen M. Ernst.
Erst schoss er das 2:0 für uns in der 31.Minute und in der 37.Minute folgte unser drittes und für ihn das zweite Tor.
Mit der 3:0 Führung für uns gingen beide Teams in die Pause.
In der Pause hat unser Trainerteam die Mannschaft gewarnt, dass das Spiel noch nicht vorbei ist und wir weiter so konzentriert spielen sollen und das vierte Tor schießen müssen.
Gesagt, getan. Es war wieder M.Ernst, der in der 55. Minute das vierte Tor für uns schoss.
Danach passierte auch nichts mehr. Wir hatten noch die eine oder andere Torchance, aber auch die Heimmannschaft SV Moorrege hatte seine Torchance, beide Mannschaften konnten es nicht ausnutzen, sodass wir das Spiel mit 4:0 gewonnen haben.
Fazit:
Es war uns bewusst, dass wir das Spiel heute unbedingt gewinnen mussten, um unsere noch bestehende Chance auf den Klassenerhalt weiterhin zu erhalten.
Wir waren alle von Anfang an sehr konzentriert, um die Fehler nicht nochmal zu wiederholen, die wir am letzten Wochenende gemacht haben.
Dieses Mal konnten wir auch mal (endlich) unsere Torchancen ausnutzen.
Fikret Yilmaz - Sportlicher Leiter TuS Holstein Quickborn von 1914 e.V. - Abt. Fußball

Kommentieren