17.01.2017

„kickerCrowd“: Lorbeer sammelt für Auslandsturnier

Tolles Vereins-Projekt für die Jugend

Der FTSV Lorbeer-Rothenburgsort hofft auf zahlreiche Projekt-Paten. Foto: kickerCrowd

Nachdem der FTSV Lorbeer-Rothenburgsort im vergangenen Jahr bereits ein kostenloses Fußballferiencamp, eine Kleiderspendenaktion und zahlreiche andere kleinere Projekte umsetzen konnte, möchte der Verein nun mit der Teilnahme der 2007er Jugend an einem internationalen Turnier in Aalborg den Startschuss für ein weiteres soziales Projekt geben. Um dieses Ziel zu erreichen, hat der Klub über die „kickerCrowd“ ein Crowdfunding-Projekt ins Leben gerufen und bittet um zahlreiche Unterstützung!

Der Aufruf des FTSV Lorbeer-Rothenburgsort:

„Im Jahr 2016 erlebte unsere Jugendabteilung ein rasantes Wachstum und mit zahlreichen Projekten bemühten wir uns, den Kindern des Stadtteils Hamburg-Rothenburgsort einige Highlights und eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung anzubieten. Noch stehen wir am Anfang der Entwicklung, doch konnten mit Projekten wie dem DFB-Abzeichen, dem kostenlosen Feriencamp oder der Kleiderspendenaktion schon tolle Erfolge feiern. Auch 2017 haben wir einiges vor und möchten mit der Teilnahme der 2007er an einem internationalen Turnier den Startschuss geben. Da auch dieses Projekt mit Kosten verbunden ist, die wir aus Vereinsgeldern nicht decken können, haben wir hierzu ein Crowd-Funding-Projekt gestartet, um den 16 Kindern der 3. E- und 4. E-Jugend dieses Erlebnis ermöglichen zu können.

Wichtig hierbei ist, eine möglichst hohe Reichweite zu erhalten, um viele kleine und große Geldspenden zu erhalten. Sollte das Ziel in 14 Tagen nicht erreicht werden, geht das bisher gesammelte Geld wieder zurück. Also haut in die Tasten und TEILT den Link, um am Ende die Gesamtsumme zu erreichen.

Um einen kleinen Anreiz zu geben, haben wir verschiedene Prämien bereit gestellt und hoffen auf zahlreiche Teilnehmer.“

HIER geht es zum Projekt

Kommentieren