12.10.2017

Schwere Aufgabe für BSV SW Rehden

Regionalliga Nord: BSV SW Rehden – VfL Wolfsburg II (Samstag, 16:00 Uhr)

Die Zweitvertretung des VfL Wolfsburg trifft am Samstag (16:00 Uhr) auf den BSV SW Rehden. Der BSV Rehden tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SV Drochtersen-Assel zuletzt mit 1:0 besiegt. Letzte Woche gewann Wolfsburg II gegen den VfB Oldenburg mit 2:1. Somit belegt der VfL Wolfsburg II mit 21 Punkten den vierten Tabellenplatz.

Der BSV findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 15. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gastgeber lediglich einen Sieg. Daheim hat Rehdens Elf die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Insbesondere an vorderster Front kommt der BSV SW Rehden nicht zur Entfaltung, sodass nur acht erzielte Treffer auf das Konto des BSV Rehden gehen. Zwei Siege, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen stehen bis dato für den BSV zu Buche. Nur zweimal gab sich Wolfsburg II bisher geschlagen. Mit dem Gast empfängt der BSV SW Rehden diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren

Mehr zum Thema