11.10.2017

Ahrensburg putzt BU

Der "Heimfluch" des HSV Barmbek-Uhlenhorst hält auch in einem Testspiel an. Gegen Bezirksligist Ahrensburger TSV kassierte die Pieper-Elf eine 1:2-Pleite. "Ein Erfolg, der weiteres Selbstbewusstsein gibt und zeigt, was für eine starke, ausgewogene Mannschaft wir sind. Mehr aber auch nicht", wollten die Verantwortlichen des ATSV den Erfolg nicht allzu hoch hängen. Marius Timm (63.) und Marc-Daniel Jahn (73., FE) schossen die Tore für den Zweiten der Ost-Staffel. Für BU konnte Christian Degener nur noch verkürzen (78.). Jetzt liege "die Konzentration auf Samstag und dem Spitzenspiel gegen Düneberg", hieß es auf der facebook-Seite der Ahrensburger.

Kommentieren